2. NRW-Jugendrangliste in Paderborn

Oktober 30th, 2018

Beim 2. NRW-Jugendranglistenturnier in Paderborn sorgten die beiden Hasberger Newcomer Paul Igelbrink und Linus Adomeit für eine große Überraschung. Bei ihrem ersten Turniereinsatz erreichten Paul und Linus nach jeweils zwei 3:0 Siegen gegen Emilio Jehsert und Felix Leonard Hermanns aus Eschweiler das Finale im C-Feld der Leistungsklasse U13. Im Finale setzte sich Paul in vier knappen Sätzen mit 3:1 (12:10, 9:11, 11:8 und 11:9) gegen Linus durch. Ein tolles Comeback zeigte Arian Abt mit dem 1. Platz im D-Feld der LK U19. Einen weiteren Podiumsplatz für den SC Hasbergen erreichte Felix Mittendorf. Er gewann in einem 5- Satz Krimi, nach 0:2 Sätzen Rückstand gegen den Paderborner Henrik Claes, das Finale im B-Feld der LK U19. Im Finale des A-Feldes der LK U19 holte André Igelbrink gegen den Wuppertaler Yukhym Bielikov ebenfalls einen 0:2 Satzrückstand auf. Allerdings musste André sich im entscheidenden fünften Satz mit 11:13 Punkten geschlagen geben. Hier geht es zu den Ergebnissen:   http://www.tournamentsoftware.com/sport/draws.aspx?id=89386DE8-FF9E-44DE-9F76-CC4A9D29AFF4

Hasbergen´s Newcomer Paul Igelbrink und Linus Adomeit

Comments are closed.