Junior-Cup in Hasbergen

Mai 29th, 2019

Am 25. Mai fand das 2. Vorrundenturnier des Squash-Junior-Cups im Freizeitland Hasbergen statt. Von den insgesamt 32 Teilnehmern waren Neun vom SC Hasbergen. Die Turnierleitung um Markus Abt sorgte für einen reibungslosen Ablauf. Von den Hasberger Teilnehmern ist Luca Schröer besonders hervorzuheben. Er überraschte mit dem 4. Platz im Youth-Feld. Das Kids-Feld gewann Kilian Leddin (Turnhalle Niederrhein), im Youth-Feld ging der Titel nach Hasbergen, hier wurde Fabian Igelbrink seiner Favoritenrolle gerecht. Das Mädchenfeld gewann Nour Safaey-Hassan vom Paderborner SC.

  • News
  • Kommentare deaktiviert für Junior-Cup in Hasbergen

Matinee zur Ehrung unserer erfolgreichen Sportler

Mai 28th, 2019

Am 26. Mai veranstaltete unser Verein zum Saisonabschluss eine Matinee zur Ehrung unserer erfolgreichen Sportler. Unter den Gästen waren auch der Hasberger Bürgermeister Holger Elixmann und sein Amtskollege aus Lengerich Wilhelm Möhrke. Die Moderation führte unser Ehrenvorsitzende Hans Dittrich.

Matinee 26.Mai

 

 

 

 

 

 

  • News
  • Kommentare deaktiviert für Matinee zur Ehrung unserer erfolgreichen Sportler

NRW-Jugendligameister 2019

April 28th, 2019

In einem spannenden Finale gegen den Paderborner SC wird unser Hasberger Team mit Kiara Mennewisch, Fabian, Dennis und André Igelbrink NRW-Jugendligameister. Nach 2:2 Gleichstand in den Spielen entschied am Ende das Satzverhältniss mit 7:6 Sätzen für den SC Hasbergen.

  • News
  • Kommentare deaktiviert für NRW-Jugendligameister 2019

Fabian und Dennis mit Podiumsplatz bei Deutscher Meisterschaft

April 8th, 2019

Der Squash-Club Hasbergen e.V. war mit fünf Teilnehmern auf der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft in Hamburg vertreten. Den größten Clou landete Fabian Igelbrink mit dem Titelgewinn in der Altersklasse U15. In seinem ersten U15 Jahr erreichte er ohne Satzverlust nach Siegen gegen Dariush Feick (Hessen), David Lünnemann (Niedersachsen) und Youssef Elgammal (Bayern), das Finale gegen den Top gesetzten Hessen Moritz Tischler. Aber auch für ihn war Fabian dieses Wochenende eine Nummer zu groß. Mit 11:8, 11:3 und 11:9 kontrollierte Fabian zu jeder Zeit das Spiel und holte sich seinen vierten Deutschen Meistertitel in seiner erst jungen Squashkarriere.

Dennis Igelbrink, Deutscher U15 Meister des Vorjahres, durfte sich in der Altersklasse U17 über den Vizemeistertitel freuen. Im Halbfinale bezwang Dennis den favorisierten Luis Grübel aus Bayern überraschend klar mit 11:4, 11:7 und 11:8 Punkten. Im Finale traf Dennis auf seinen NRW Kaderkollegen Jan Wipperfürth. Nach zwei knapp verlorenen Sätzen 10:12 und 8:11 konnte Dennis im dritten Satz mit 11:9 den Anschluss wieder herstellen. Doch im vierten Satz konnte Wipperfürth noch eine Schippe drauflegen und gewann mit 11:3 Punkten.

Weitere Platzierungen der Hasberger Teilnehmer: Kiara Mennewisch 8. Platz Mädchen U15, André Igelbrink 5. Platz U19 und Luca Schröer 22. Platz U15.

v.l. Fabian Deutscher Meister U15 und Dennis Deutscher Vizemeister U17

  • News
  • Kommentare deaktiviert für Fabian und Dennis mit Podiumsplatz bei Deutscher Meisterschaft

Zwei Meistertitel für Hasberger Squasher

März 27th, 2019

Das war Spitze! Mit zwei Meistertiteln beenden unsere Herrenteams die Saison 2018/19. Die 1. Mannschaft mit Donny van Hal, André Igelbrink, Stephan Gausmann und Marius Igelbrink ließ am letzten Ligaspieltag beim Auswärtsspiel in Oberhausen nichts mehr anbrennen. Mit zwei klaren Siegen, 4:0 gegen den Squash Club Köln und 3:1 gegen den 1. Oberhausener SRC, wurde unser Team souverän mit 5 Punkten Vorsprung Meister in der Regionalliga und ist damit direkter Aufsteiger in die NRW-Liga. Unsere 2. Mannschaft reiste als Tabellenführer nach Münster. In der ersten Partie konnten die Münsteraner mit 4:0 bezwungen werden. In der nächsten Begegnung kam es zum Spitzenspiel zwischen Hasbergen und dem zweitplatzierten Wuppertal. Das Spiel endete 2:2 Unentschieden, womit der zweite Meistertitel perfekt war. Die 2. Mannschaft steigt damit in die Regionalliga auf. Die beiden Meistertitel krönen das erfolgreichste Jahr in der Vereinsgeschichte des SC Hasbergen.

Team SC Hasbergen 2 mit v.l.:

Paul Eylering, Dennis und Volker Igelbrink, Lennard Hinrichs und Ingo Efken

  • News
  • Kommentare deaktiviert für Zwei Meistertitel für Hasberger Squasher

Trainer-B-Ausbildung

März 23rd, 2019

Marius und Volker Igelbrink vom SC Hasbergen und NRW-Landestrainer Hendrik Vössing haben erfolgreich ihre Trainer-B-Ausbildung absolviert. Bundestrainer Oliver Pettke nahm persönlich die praktische Prüfung im Freizeitland Hasbergen ab, nachdem im letzten Jahr die theoretische Prüfung und eine Hausarbeit erfolgreich bearbeitet wurden.

Foto v.l. Volker Igelbrink, Hendrik Vössing, Marius Igelbrink und Bundestrainer OliverPettke

  • News
  • Kommentare deaktiviert für Trainer-B-Ausbildung

Leo Award 2018 für Igelbrink Brüder

Januar 27th, 2019

Eine besondere Ehrung erhielten Fabian, Dennis und André Igelbrink für ihren Deutschen Meister Triple. Am Freitagabend (25.01.2019) wurden sie im ausverkauften Alando Palais bei der Nacht des Sports mit dem Leo Award 2018 in der Kategorie Nachwuchssportler ausgezeichnet.

v.L. Bürgermeister Holger Elixmann mit Fabian, André und Dennis Igelbrink

(Bild: SC Hasbergen e.V.)

  • News
  • Kommentare deaktiviert für Leo Award 2018 für Igelbrink Brüder

Jugendvereinsmeisterschaft SC Hasbergen

Dezember 12th, 2018

In drei Spielklassen hat unser Verein am vergangenen Sonntag seine Jugendvereinsmeister ermittelt. In allen Feldern setzten sich am Ende die Favoriten durch. In der Altersklasse U13, dem jüngsten Teilnehmerfeld, setzte sich Tom Stockmann souverän ohne Satzverlust gegen seine sechs Konkurrenten durch. Kiara Mennewisch und Tabea Kruppa bestritten das Finale im Mädchenfeld. Nach einer 2:0 Satzführung für Kiara kam Tabea immer besser ins Spiel und konnte den dritten Satz gewinnen. Doch Kiara behielt die Nerven und gewann den vierten Durchgang knapp mit 11:9 Punkten und durfte sich über ihren ersten Vereinsmeistertitel freuen. Im U19 Jungenfinale standen sich nach ihren Gruppensiegen, André Igelbrink und Paul Eylering gegenüber. In einem hochklassigen Match gewann André mit 3:1 Sätzen.

 

 

  • News
  • Kommentare deaktiviert für Jugendvereinsmeisterschaft SC Hasbergen

„Hasberger Squash Open 2018“

November 14th, 2018

Im Finale der „Hasberger Squash Open 2018“ standen sich im A-Feld die beiden Top gesetzten Spieler, Tim Weber (Black & White Worms) und Lucas Wirths (1. Paderborner SC) gegenüber. In fünf hochklassigen Sätzen setzte sich Tim Weber mit 3:2 Sätzen (11:8, 9:11, 11:13, 11:8 und 11:8) durch und konnte sich zum vierten Mal in der Siegerliste der Hasberger Squash Open verewigen. Das Spiel um Platz Drei gewann Hendrik Vössing (1. Bremer SC) gegen Julian Kischel (Team Cadillac Eschweiler) mit 3:0 Sätzen. Als bester Spieler des SC Hasbergen endete André Igelbrink auf dem fünften Platz.

Sieger im B-Fed wurde Tim Breidenbach von den Gerry Weber Rackets mit einem 3:0 Sieg gegen den Lokalmatadoren Ingo Efken (SC Hasbergen).

Das Finale im C-Feld hatte eine besondere Brisanz. Hier traf der älteste Turnierteilnehmer, Uwe Marrek, auf den jüngsten Teilnehmer der Hasberger Open, Fabian Igelbrink (12 Jahre), beide SC Hasbergen. Am Ende musste Fabian sich der größeren Erfahrung von Uwe beugen und sich mit 2:3 Sätzen geschlagen geben.

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Sieger im A-Feld

  • News
  • Kommentare deaktiviert für „Hasberger Squash Open 2018“

2. NRW-Jugendrangliste in Paderborn

Oktober 30th, 2018

Beim 2. NRW-Jugendranglistenturnier in Paderborn sorgten die beiden Hasberger Newcomer Paul Igelbrink und Linus Adomeit für eine große Überraschung. Bei ihrem ersten Turniereinsatz erreichten Paul und Linus nach jeweils zwei 3:0 Siegen gegen Emilio Jehsert und Felix Leonard Hermanns aus Eschweiler das Finale im C-Feld der Leistungsklasse U13. Im Finale setzte sich Paul in vier knappen Sätzen mit 3:1 (12:10, 9:11, 11:8 und 11:9) gegen Linus durch. Ein tolles Comeback zeigte Arian Abt mit dem 1. Platz im D-Feld der LK U19. Einen weiteren Podiumsplatz für den SC Hasbergen erreichte Felix Mittendorf. Er gewann in einem 5- Satz Krimi, nach 0:2 Sätzen Rückstand gegen den Paderborner Henrik Claes, das Finale im B-Feld der LK U19. Im Finale des A-Feldes der LK U19 holte André Igelbrink gegen den Wuppertaler Yukhym Bielikov ebenfalls einen 0:2 Satzrückstand auf. Allerdings musste André sich im entscheidenden fünften Satz mit 11:13 Punkten geschlagen geben. Hier geht es zu den Ergebnissen:   http://www.tournamentsoftware.com/sport/draws.aspx?id=89386DE8-FF9E-44DE-9F76-CC4A9D29AFF4

Hasbergen´s Newcomer Paul Igelbrink und Linus Adomeit

  • News
  • Kommentare deaktiviert für 2. NRW-Jugendrangliste in Paderborn

Next »