Swiss Junior Open 2017

Dezember 11th, 2017

Bei den Swiss Junior Open vom 07. – 10. Dezember in Langnau am Albis konnten unsere Jugendspieler Fabian- , Dennis- und André Igelbrink erneut internationale Turniererfahrung sammeln. Dennis erreichte dieses Jahr zum vierten Mal bei einem Super Series Turnier eine Platzierung unter den Top-8 Spielern. Mit vier Siegen und nur einer Niederlage im Viertelfinale gegen den an Position Eins gesetzten Iren Denis Gilevskiy wurde Dennis am Ende Fünfter. Fabian musste sich in der AK U13 mit dem 17. Platz begnügen. Eine Niederlage im Erstrundenmatch gegen den späteren Finalisten Yousef Farag aus Ägypten verhinderte eine bessere Platzierung. André erreichte in der AK U17 ebenfalls den 17. Platz. Nach einer Niederlage in der ersten Runde gegen den Schweizer Campbell Wells bewies André Moral und Kampfgeist und gewann die folgenden vier Partien.

  • News
  • Kommentare deaktiviert für Swiss Junior Open 2017

1. Jugendligaspieltag

November 28th, 2017

Passend zum 1. Jugendligaspieltag konnte sich das Hasberger Team mit ihrem Trainer Stephan Gausmann im neuen Outfit von Tecnifibre beim Heimspiel im Freizeitland Hasbergen präsentieren. Vielen Dank an die Sponsoren, der LVM Versicherung Igelbrink & Poppe und dem Freizeitland Hasbergen.

Zu Gast im Freizeitland waren die Teams aus Paderborn, Castrop-Rauxel und Duisburg. Im Spielmodus Jeder gegen Jeden traf das Hasberger Team im ersten Durchgang auf Paderborn. Das Spiel endete 2:2 Unentschieden. Im Anschluss konnte Castrop-Rauxel mit 4:0 bezwungen werden. Gegen Duisburg gab es in der letzten Partie eine 1:3 Niederlage.

Team Hasbergen v.l.: Leon Mennewisch, Ole Pörschke, Jan Matuszewski,

Fabian Igelbrink, André Igelbrink, Kiara Mennewisch, Dennis Igelbrink und

Jugendtrainer Stephan Gausmann.

 

  • News
  • Kommentare deaktiviert für 1. Jugendligaspieltag

„Hasberger Squash Open 2017“

November 26th, 2017

Wieder Squash vom aller Feinsten wurde am 25. November bei den Hasberger Open im Freizeitland geboten. Vom Bundesliga- bis Hobbyspieler war alles vertreten. Die Akteure traten in drei Leistungsklassen, einem 8-er A-Feld, 16-er B-Feld und einem 9-er C-Feld gegeneinander an.

Im A-Feld haben sich die beiden Top gesetzten Bundesligaspieler Tim Weber (1) (Black & White Worms) und Lucas Wirths (2) (Paderborner SC) ohne Satzverlust bis ins Finale durchgespielt. Im Finale hatte Tim Weber die besseren Reserven und konnte mit 3:1 Sätzen (11:4, 3:11, 11:4 und 11:3) gewinnen und sich nach 2013 und 2016 zum dritten Mal in die Siegerliste der Hasberger Open eintragen. Für eine große Überraschung sorgte unser Lokalmatador André Igelbrink (16 Jahr) mit dem Gewinn seines Erstrundenspiels gegen den an Position Drei gesetzten Felix Göbel (ST Dortmund Aplerbeck). André konnte den erfahrenen Bundesligaspieler nach über 70 Minuten Spielzeit im fünften Satz mit 15:13 Punkten bezwingen (7:11, 11:9, 13:11, 6:11 und 15:13). Das folgende Halbfinale gegen Lucas Wirths ging mit 0:3 Sätzen verloren. Im Spiel um Platz Drei gegen Max Baum (Hot Socks Mülheim) mobilisierte André noch einmal all seine Kräfte doch am Ende musste er sich Max Baum, der bereits in der ersten Runde Hasbergens Nummer Eins Donny Van Hal mit 3:0 bezwingen konnte, mit 1:3 Sätzen geschlagen geben.

Auch das B-Feld hatte dieses Jahr ein sehr hohes Spieler Niveau zu bieten. Hier setzte sich im Finale der Pakistani Liaquat Ali (Paderborner SC)  gegen den niederländischen Jugendnationalspieler Sebastiaan Hofman (Squash Almere) mit 3:0 Sätzen durch. Das Spiel um den dritten Platz gewann Nico Wilhelms gegen Alex Holle, beide Squashboard Münster, mit 3:2 Sätzen. Als beste Hasberger Spieler im B-Feld trafen Dennis Igelbrink (U15 Jugendnationalspieler) und Ingo Efken (Nr. Eins der zweiten Mannschaft des SCH) im Spiel um Platz Fünf aufeinander in dem Dennis mit 3:1 Sätzen gewinnen konnte.

Das C-Feld gewann Jan Mertin (Squashclub Bonn) vor Ralf Siebe (Bahama Sports Osnabrück) und Michael Wagner (Bahama Sports Osnabrück).

Hier der Link zu den Ergebnissen: http://www.tournamentsoftware.com/sport/tournament.aspx?id=F80C4122-9A4C-4286-96F8-09C4331CE6FA

Podiumsplätze A-Feld von links.: Lucas Wirths, Tim Weber und Max Baum

Podiumsplätze B-Feld v.l.: Sebastiaan Hofman, Liaquat Ali und Nico Wilhelms

 

 

  • News
  • Kommentare deaktiviert für „Hasberger Squash Open 2017“

2. NRW-Jugendrangliste in Brüggen

November 10th, 2017

Acht unserer Nachwuchsspieler nahmen am 2. NRW-Jugendranglistenturnier in Brüggen teil.

Hier die Platzierungen:

Fabian Igelbrink – 1. Platz LK U13

Michel Brinster – 8. Platz LK U13

Kiara Mennewisch – 3. Platz LK U19 B

André Igelbrink – 1. Platz LK U19 A

Dennis Igelbrink – 2. Platz LK U19 A

Leon Mennewisch – 2. Platz LK U19 B

Luca Schröer – 6. Platz LK U19 B

Leon Fröhlich – 8. Platz LK U19 B

 

 

  • News
  • Kommentare deaktiviert für 2. NRW-Jugendrangliste in Brüggen

1. Deutsche Jugendrangliste in Zirndorf

Oktober 3rd, 2017

Fünf unserer Jugendspieler nahmen für das NRW-Team an dem 1. Deutschen Jugendranglistenturnier in Zirndorf erfolgreich teil. Fabian Igelbrink und Arian Abt traten in der Altersklasse U13 an. Fabian schaffte es nach fünf Siegen ohne Satzverlust bis ins Finale. Hier traf er Youssef Elgammal vom Landesverband Bayern, der zuvor im Halbfinale Arian Abt mit 3:0 Sätzen bezwang. Im ersten Satz musste Fabian sich knapp mit 10:12 geschlagen geben. Das brachte ihn jedoch nicht aus der Ruhe, konzentriert und routiniert ging Fabian die nächsten drei Sätze an und gewann sie mit 11:6, 11:5 und 11:9 Punkten und wurde somit Erster in der AK U13. Arian, der mit großem Trainingsrückstand zum Turnier anreiste, hatte mit dem Erreichen des Halbfinales die Erwartungen seines Trainers voll erfüllt. Im Spiel um den dritten Platz gegen Alexander Neumann (LV Bayern) musste sich Arian nach großer Gegenwehr im fünften Satz mit 7:11 Punkten geschlagen geben.

Dennis Igelbrink ging in der Altersklasse U15 als Favorit an den Start. In einem packenden Finale gegen Florian Stöger (LV Bayern) gewann Dennis am Ende im fünften Satz nach einem 2:6 Punkterückstand noch mit 11:8 Punkten und holte somit den zweiten Sieg nach Hasbergen.

André Igelbrink trat als jüngster Spieler im A-Feld der Leistungsklasse U17 – U19 an. Er musste sich in seinen drei Spielen gegen Robin Ebert, dem späteren Sieger der Altersklasse, Maximilian Baum und Paul Wingelsdorf zwar geschlagen geben, zeigte jedoch, dass er gegen die ältere Konkurrenz schon gut mithalten kann. Leon Mennewisch belegte im B-Feld der LK U17 – U19 nach zwei Niederlagen und zwei Siegen am Ende den 15. Platz.

Sieger ihrer Altersklasse: Fabian Igelbrink U13 und Dennis Igelbrink U15

Fabian u. Dennis 03.10.2017 Paint

  • News
  • Kommentare deaktiviert für 1. Deutsche Jugendrangliste in Zirndorf

1. NRW-Jugendrangliste in Duisburg

September 14th, 2017

Das Igelbrink Trio glänzte zum Saisonauftakt beim 1. NRW-Jugendranglistenturnier in Duisburg. Fabian gewann souverän ohne Satzverlust die Leistungsklasse U13. Im Finale bezwang er den Duisburger Yvo van Ooy mit 3:0 Sätzen. André gewann die Leistungsklasse U19, hatte hier allerdings wesentlich mehr Mühe. Im Halbfinale gegen den Mönchengladbacher Jan Wipperfürth musste André über die volle Distanz von fünf Sätzen gehen. Im anschließende Finale gegen Maurice Hansmann vom Paderborner SC hatte er dann weniger Mühe und gewann mit 3:0 Sätzen. Im Spiel um den dritten Platz setzte sich Dennis gegen Jan Wipperfürth mit 3:0 Sätzen durch. Hier die weiteren Platzierungen der Hasberger Spieler:

Kiara Mennewisch – 4. Platz LK U19, Tom Stockmann – 7. Platz LK U13, Leon Mennewisch – 8. Platz LK U19, Jan Matuszewski – 5. Platz LK U19 B-Feld,

Luca Schröer – 6. Platz LK U19 B-Feld, Henning Welge – 7. Platz LK U19 B-Feld und Leo Fröhlich 8. Platz LK U19 B- Feld.

v.l.: Fabian, André und Dennis Igelbrink

Igels Tecnifibre Paint

  • News
  • Kommentare deaktiviert für 1. NRW-Jugendrangliste in Duisburg

7. Platz für Dennis bei Cologne Junior Cup 2017

Juli 30th, 2017

In seinem ersten U15 Jahr erreichte Dennis Igelbrink bei dem Cologne Junior Cup einen hervorragenden siebten Platz. Der CJC hat den Status „Super Series Turnier“, der höchsten Kategorie im internationalen Jugendturnier Wettbewerb. Nach zwei Auftaktsiegen gegen die beiden Schweizer Philipp Hansert und Loual Hafez traf Dennis im Achtelfinale gegen den an Position Fünf gesetzten Franzosen Gregory Malsang. In fünf hochklassigen Sätzen konnte Dennis sich am Ende mit 7:11, 11:8, 11:8, 11:13, 11:3 Punkten durchsetzen. Als nächster Gegner folgte die Nummer Eins der Europäischen Jugendrangliste, Marek Panacek aus Tschechien. Das Spiel ging für Dennis erwartungsgemäß mit 0:3 Sätzen verloren. Das anschließende Match gegen den Peruaner Martin Leon ging ebenfalls mit 0:3 Sätzen verloren. In seinem letzten Spiel des Turniers um Platz Sieben konnte Dennis den Türken Emirhan Sen mit 3:0 Sätzen bezwingen.

Dennis CJC 2017 Paint

  • News
  • Kommentare deaktiviert für 7. Platz für Dennis bei Cologne Junior Cup 2017

NRW-U13 Mannschaftsmeisterschaft

Juni 18th, 2017

Zum Saisonabschluss fand im Freizeitland Hasbergen die NRW-U13 Mannschaftsmeisterschaft statt. Der SC Hasbergen war bei diesem Event mit zwei Teams vertreten. Das Team Hasbergen 1 mit Fabian Igelbrink, Arian Abt und Tom Stockmann traf als Gruppensieger im Finale auf den Paderborner SC der mit 3:0 Spielen bezwungen werden konnte. Somit wurde der SC Hasbergen erneut Mannschaftsmeister U13. Auch die zweite Mannschaft des SC Hasbergen mit Kiara Mennewisch, Leon Fröhlich und Luca Schröer schlug sich beachtlich. Im Spiel um den dritten Platz trafen die Hasberger auf den RSV Brüggen, der nach drei spannenden Spielen mit 2:1 besiegt wurde.

U13 paint

  • News
  • Kommentare deaktiviert für NRW-U13 Mannschaftsmeisterschaft

Squash Junior-Cup in Paderborn

Juni 12th, 2017

Mit vier Podiumsplätzen räumten unsere jüngsten Nachwuchssquasher beim 3. Vorrundenturnier der Squash Junior-Cup Serie in Paderborn wieder kräftig ab. Tom Stockmann siegte zum dritten Mal in Folge in der AK U11. Fabian Igelbrink wurde Erster bei den Jungen U13. Kiara Mennewisch gewann die Silbermedaille bei den Mädchen U13. Ebenfalls Silber ging an Arian Abt in der AK U15.

Paderborn 10.06.2017Paint

  • News
  • Kommentare deaktiviert für Squash Junior-Cup in Paderborn

Squash Junior-Cup in Krefeld

Mai 24th, 2017

Sieben unserer jungen Nachwuchsspieler nahmen um 2. Vorrundenturnier des Junior-Cup´s in Krefeld teil. Im Finale der Altersklasse U11 standen sich mit Tom Stockmann und Michel Brinster gleich zwei Hasberger Nachwuchstalente gegenüber. Beide gewannen jeweils ihre 3 voran gegangenen Gruppenspiele. Im Finale setzte sich Tom mit 3:0 Sätzen gegen Michel durch und konnte seine zweite Goldmedaille in Folge entgegennehmen. Die Ak U13 gewann Fabian Igelbrink ohne Satzverlust. Auch der Paderborner Paul Schweizer konnte Fabian im Finale nicht wirklich in Bedrängniss bringen und musste sich mit 0:3 Sätzen geschlagen geben. Desweiteren belegte Luca Schröer den fünften -, Henning Welge den sechsten – und Leon Fröhlich den neunten Platz bei den U13-ern. In der Ak U15 ging Arian Abt für den SC Hasbergen an den Start. Er unterlag im Finale dem Mönchengladbacher Niklas Niepelt mit 0:3 Sätzen.

Hasberger Finalisten der AK U11: Tom Stockmann und Michel Brinster

Krefeld 20.05.2017-2Paint

  • News
  • Kommentare deaktiviert für Squash Junior-Cup in Krefeld

Next »